Ein Kuchen wie ein Praliné, der auch nach dem Backen innen noch köstlich feucht bleibt.

Schokoladenkuchen «Grosses Praliné»

Ein Kuchen wie ein Praliné, der auch nach dem Backen innen noch köstlich feucht bleibt.

Dieses warme Dessert lässt sich auch mit roten Pflaumen oder Heidelbeeren herstellen.

Gratinierte Brombeeren an Zitronen-Mascarpone

Dieses warme Dessert lässt sich auch mit roten Pflaumen oder Heidelbeeren herstellen.

Dieses Dessert vereint mit Feigen und Baumnüssen gleich zwei herbstliche Zutaten.

Feigenkompott mit Baumnuss-Zimt-Glace

Dieses Dessert vereint mit Feigen und Baumnüssen gleich zwei herbstliche Zutaten.

Die ausgeprägte Säure des Rhabarbers verlangt nach ausgleichender Süsse.

Honig-Rhabarber aus dem Ofen

Die ausgeprägte Säure des Rhabarbers verlangt nach ausgleichender Süsse.

Aprikosen und Himbeeren bilden ein zauberhaftes Duo für fruchtig-frische Dessertvariationen, wie diese Creme beweist.

Aprikosen und Himbeeren bilden ein zauberhaftes Duo für fruchtig-frische Dessertvariationen, wie diese Creme beweist.

Dieses Sabayon ist ein beschwipstes, schaumiges Träumchen. So luftig und leicht passt es wunderbar zu den frischen Himbeeren.

Prosecco-Sabayon mit Himbeeren

Dieses Sabayon ist ein beschwipstes, schaumiges Träumchen. So luftig und leicht passt es wunderbar zu den frischen Himbeeren.

Die Äpfel können vorgebacken und entweder aufgewärmt oder kalt mit der warmen Sabayon serviert werden, es ist immer lecker.

Ofen-Äpfel mit Glühwein-Sabayon

Die Äpfel können vorgebacken und entweder aufgewärmt oder kalt mit der warmen Sabayon serviert werden, es ist immer lecker.

Pinterest
Search