ARCIMBOLDIS COLUMN - KOLUMNE

Collection by *arcimboldis_world* • Last updated 8 weeks ago

15 
Pins
 • 
28 
Followers
*arcimboldis_world*
Arcimboldis Column Die ungeplante C-Entschleunigung – Part 1

WordPress.com

ARCIMBOLDIS COLUMN #31: DIE UNGEPLANTE C-ENTSCHLEUNIGUNG - PART 6: Masquerade...

ARCIMBOLDIS COLUMN #30: Kuratierungs-Overflow... Avocado Toast, Breakfast, Food, Breakfast Cafe, Essen, Yemek, Meals

WordPress.com

ARCIMBOLDIS COLUMN #30: Kuratierungs-Overflow...

Arcimboldis Column Die ungeplante C-Entschleunigung – Part 1

WordPress.com

ARCIMBOLDIS COLUMN #29: Political correctness in der Oper - Piotr Beczala und das "Blackfacing"...

ARCIMBOLDIS COLUMN #28: DIE UNGEPLANTE C-ENTSCHLEUNIGUNG - PART 5: Restart

WordPress.com

ARCIMBOLDIS COLUMN #28: DIE UNGEPLANTE C-ENTSCHLEUNIGUNG - PART 5: Restart

Arcimboldis Column Die ungeplante C-Entschleunigung – Part 1

Arcimboldis Column #24: Die ungeplante C-Entschleunigung – Part 1

Eine Bestandsaufnahme: Seit Mitte März hat sich meine Agenda täglich immer mehr geleert. Bis vorerst Ende April nun also keine Kunst und Kultur mehr, keine Oper, kein Ballett, kein Schauspiel, kein…

Arcimboldis Column All about crazy Konzert-Marketing…

Arcimboldis Column #2: Oktoberfest – Das Halloween für Erwachsene

Also mal ganz ehrlich. Ich bin Deutscher. Ich lebe in der Schweiz. Seit Jahren frage ich mich: Was hat das Oktoberfest mit der Schweiz zu tun? Warum sehe ich hier wieder seit Wochen (stockbesoffene…

Arcimboldis Column #5: Abu Dhabi versus Winterthur...

WordPress.com

Arcimboldis Column #5: Abu Dhabi versus Winterthur...

Arcimboldis Column All about crazy Konzert-Marketing…

Arcimboldis Column #18: Melancholia.

Kaum sinken die Temperaturen dauerhaft unter 20 Grad Celsius bedeutet das Herbst. Bedeutet das Melancholie. Bedeutet das, dass auch dieses Jahr sich dem Ende entgegen neigt. Dann kommt die Melancho…

Arcimboldis Column #17: Pillow Menu - "Wie man sich bettet, so liegt man".

Arcimboldis Column #17: Pillow Menu – „Wie man sich bettet, so liegt man“.

Wie man sich bettet, so liegt man. Sagt ein Sprichwort – allerdings nimmt das mittlerweile in Hotels skurrile Ausmaße an. In einem Hotel auf unserer Sommertour durchs Baltikum gab es in einem…

Arcimboldis Column All about crazy Konzert-Marketing…

Arcimboldis Column #16: Bin ich (immer noch) ein Wagnerianer?

Es ist Sommer. Hurra. Und nun sind sie wieder gestartet und die Berichterstattung läuft auf Hochtouren – die Bayreuther Festspiele. Gestern Abend bin ich – beim Zappen zwischen dem Krim…

Arcimboldis Column #15: Ein halbes Jahrhundert.

Arcimboldis Column #15: Ein halbes Jahrhundert.

Die Geburtsstunde entscheidet zu einem Grossteil über das Lebensglück. Angenommen man wurde um 1900 geboren, so hat man bestenfalls zwei Kriege überlebt, wäre im „Summer of Love“ bereit…

Arcimboldis Column All about crazy Konzert-Marketing…

Arcimboldis Column #10: Wer ist der legitime Nachfolger von Carlos Kleiber?

Heute Nachmittag bei der Lektüre von Haruki Murakamis neuen Roman „Die Ermordung des Commendatore“ ist mir Carlos Kleiber in den Sinn gekommen bzw. die Frage, wer denn eigentlich sein l…

Arcimboldis Column All about crazy Konzert-Marketing…

Arcimboldis Column #11: All about crazy Konzert-Marketing…

Nun ist es endlich wieder soweit: Sämtliche Kulturinstitutionen veröffentlichen ihre Saisonvorschau für 2018/2019. Man wartet gespannt und amüsiert sich. Jeder will der ERSTE sein und ich stelle mi…

Arcimboldis Column All about crazy Konzert-Marketing…

WordPress.com

Wie jedes Jahr zum Ende der Saison, also kurz vor der Sommerpause des institutionalisierten Kulturbetriebes, ziehe ich mein persönliches Kultur-Resümee. Beim Durchblättern meines Archives muss ich mir nun einmal mehr die Frage stellen: Bin ich ein Kultur-Junkie?... Nun gut. Offen gestanden muss ich nicht lange überlegen und selbst beim schnellen Recherchieren im Netz findet sich…

Arcimboldis Column All about crazy Konzert-Marketing…

Arcimboldis Column #13: Fragen, die es (nicht) braucht…

Häufig gibt es im Alltag Fragen, die Du Dir selbst nie stellen würdest, die dann aber plötzlich permanent an Dich herangetragen werden (und somit übergross im Raum stehen) – bei mir ist es s…