At the end of this chapter, we add a shadow to our scene. As the shadow depends on the light of our Unity 3D scene, we go in the Hierarchy Panel on our Directional Light, where we will be immediately be shown the properties in the Inspector. Among these properties, we are now looking for „Shadow Type“. If we click right next to it on „No Shadows“, we get a choice of two other shading options for our iPhone game.  http://iffcom.de/en/howto-make-fun-games-with-unity-3d-video-4/

At the end of this chapter, we add a shadow to our scene. As the shadow depends on the light of our Unity 3D scene, we go in the Hierarchy Panel on our Directional Light, where we will be immediately be shown the properties in the Inspector. Among these properties, we are now looking for „Shadow Type“. If we click right next to it on „No Shadows“, we get a choice of two other shading options for our iPhone game. http://iffcom.de/en/howto-make-fun-games-with-unity-3d-video-4/

Zum Schluss dieses Kapitels fügen wir noch Schatten ein. Da der Schatten in unserer Unity 3D Szene vom Lichteinfall abhängt, gehen wir im Hierarchy Panel auf unser Directional Light, wo uns auch gleich wieder die Eigenschaften im Unity Inspector angezeigt werden. Unter diesen Eigenschaften suchen wir jetzt nach „Shadow Type“.  http://iffcom.de/de/erstelle-fun-games-unity-3d-tutorial-deutsch-video-4/

Zum Schluss dieses Kapitels fügen wir noch Schatten ein. Da der Schatten in unserer Unity 3D Szene vom Lichteinfall abhängt, gehen wir im Hierarchy Panel auf unser Directional Light, wo uns auch gleich wieder die Eigenschaften im Unity Inspector angezeigt werden. Unter diesen Eigenschaften suchen wir jetzt nach „Shadow Type“. http://iffcom.de/de/erstelle-fun-games-unity-3d-tutorial-deutsch-video-4/

With this Bake our Unity 3D game app has become much more atmospheric. But how is that possible? And why should this process save performance in my Unity 3D app? In this picture you can see what will happen if I delete a cemetery for example. http://iffcom.de/en/howto-make-adventure-games-with-unity-software-video-6/

With this Bake our Unity 3D game app has become much more atmospheric. But how is that possible? And why should this process save performance in my Unity 3D app? In this picture you can see what will happen if I delete a cemetery for example. http://iffcom.de/en/howto-make-adventure-games-with-unity-software-video-6/

Durch diesen Bake ist unser Unity 3D Level sehr viel atmosphärischer geworden. Aber wie ist das möglich? Und warum soll dieser Vorgang Performance in meinem Unity 3D Level sparen? Auf diesem Bild kannst du sehen was passiert, wenn ich z.B. einen Friedhof wieder lösche. http://iffcom.de/de/erstelle-adventure-games-mit-unity-software-video-6/

Durch diesen Bake ist unser Unity 3D Level sehr viel atmosphärischer geworden. Aber wie ist das möglich? Und warum soll dieser Vorgang Performance in meinem Unity 3D Level sparen? Auf diesem Bild kannst du sehen was passiert, wenn ich z.B. einen Friedhof wieder lösche. http://iffcom.de/de/erstelle-adventure-games-mit-unity-software-video-6/

We use the tab “Bake“, to make the settings for the Lightmapping there. This looks more complicated than it is, so we choose the mode „Single Lightmaps“, set the quality and the bounce and change the Ambient Occlusion. Single Lightmaps in Unity 3D means that only a „Far-textur“ is written. If you make a Dual Bake Lightmap „near-texture“ will also be produced and so everything looks much more detailed in your app.  http://iffcom.de/en/howto-make-adventure-games-with-unity-software-video-6/

We use the tab “Bake“, to make the settings for the Lightmapping there. This looks more complicated than it is, so we choose the mode „Single Lightmaps“, set the quality and the bounce and change the Ambient Occlusion. Single Lightmaps in Unity 3D means that only a „Far-textur“ is written. If you make a Dual Bake Lightmap „near-texture“ will also be produced and so everything looks much more detailed in your app. http://iffcom.de/en/howto-make-adventure-games-with-unity-software-video-6/

Wir benutzen den Tab „Bake“. Um dort die Einstellungen für das Lightmapping treffen zu können.  Das sieht komplizierter aus als es ist, wir wählen den Mode „Single Lightmaps“, stellen die Qualität und den Bounce ein und verändern das Ambient Occlusion. Single Lightmaps in Unity 3D bedeutet, dass nur eine „Far- Textur“ geschrieben wird.  http://iffcom.de/de/erstelle-adventure-games-mit-unity-software-video-6/

Wir benutzen den Tab „Bake“. Um dort die Einstellungen für das Lightmapping treffen zu können. Das sieht komplizierter aus als es ist, wir wählen den Mode „Single Lightmaps“, stellen die Qualität und den Bounce ein und verändern das Ambient Occlusion. Single Lightmaps in Unity 3D bedeutet, dass nur eine „Far- Textur“ geschrieben wird. http://iffcom.de/de/erstelle-adventure-games-mit-unity-software-video-6/

For this we mark our sun in the Unity 3D Hierarchy Panel, and also set it to „Static“. This is very important! Make sure you have marked your sun in the Unity 3D Hierarchy Panel and that this is set to Static before you start the „Bake“ Then we go into the menu bar, click on „Window“ and „Lightmapping“. http://iffcom.de/en/howto-make-adventure-games-with-unity-software-video-6/

For this we mark our sun in the Unity 3D Hierarchy Panel, and also set it to „Static“. This is very important! Make sure you have marked your sun in the Unity 3D Hierarchy Panel and that this is set to Static before you start the „Bake“ Then we go into the menu bar, click on „Window“ and „Lightmapping“. http://iffcom.de/en/howto-make-adventure-games-with-unity-software-video-6/

Dazu markieren wir, im Unity 3D Hierarchy Panel, unsere Sonne und setzen auch diese auf „Static“. Das ist wichtig! Vergewissere dich, dass du deine Sonne im Unity 3D Hierarchy Panel markiert hast und diese auf Static gesetzt wurde, bevor du den „Bake“ startest! Danach gehen wir in der Menüleiste auf „Window“ und auf „Lightmapping“. http://iffcom.de/de/erstelle-adventure-games-mit-unity-software-video-6/

Dazu markieren wir, im Unity 3D Hierarchy Panel, unsere Sonne und setzen auch diese auf „Static“. Das ist wichtig! Vergewissere dich, dass du deine Sonne im Unity 3D Hierarchy Panel markiert hast und diese auf Static gesetzt wurde, bevor du den „Bake“ startest! Danach gehen wir in der Menüleiste auf „Window“ und auf „Lightmapping“. http://iffcom.de/de/erstelle-adventure-games-mit-unity-software-video-6/

The next step for Lightmapping is that we assign the property „Static“ to all objects in the Hierarchy Panel. Here comes the first advantage of the previously created GameObjects (myLevel). To activate the feature „Static“, we mark our GameObject and click on the top right side of the Unity Inspector to Static. Unity 3D immediately asks whether this property should be enabled for all objects in that folder. http://iffcom.de/en/howto-make-adventure-games-with-unity-software-video-6/

The next step for Lightmapping is that we assign the property „Static“ to all objects in the Hierarchy Panel. Here comes the first advantage of the previously created GameObjects (myLevel). To activate the feature „Static“, we mark our GameObject and click on the top right side of the Unity Inspector to Static. Unity 3D immediately asks whether this property should be enabled for all objects in that folder. http://iffcom.de/en/howto-make-adventure-games-with-unity-software-video-6/

Der nächste Schritt zum Lightmapping ist, dass wir allen Objekten im Unity Hierarchy Panel die Eigenschaft „Static“ zuweisen. Hier kommt jetzt der erste Vorteil der vorher erstellten GameObjects (meinLevel) zum Einsatz. Um die Eigenschaft „Static“ zu aktivieren, markieren wir unser GameObject und klicken oben auf der rechten Seite im Unity Inspector auf Static.  http://iffcom.de/de/erstelle-adventure-games-mit-unity-software-video-6/

Der nächste Schritt zum Lightmapping ist, dass wir allen Objekten im Unity Hierarchy Panel die Eigenschaft „Static“ zuweisen. Hier kommt jetzt der erste Vorteil der vorher erstellten GameObjects (meinLevel) zum Einsatz. Um die Eigenschaft „Static“ zu aktivieren, markieren wir unser GameObject und klicken oben auf der rechten Seite im Unity Inspector auf Static. http://iffcom.de/de/erstelle-adventure-games-mit-unity-software-video-6/

Pinterest
Search