Spot Magazine Frühling 2016 #1

Collection by Spot Magazine Switzerland

18 
Pins
 • 
245 
Followers
Spot Magazine Switzerland
 Earn money for every visitor to your links. Swiss People, Journey, Tourist Information, Earn Money, Switzerland, Places To See, Trip Advisor, Paris Skyline, Tourism

Zürcher Anekdoten – Zürich erzählt Geschichten - Spot Media

Im Zuge der Stadtführung ‘Zürcher Anekdoten’ erzählt die Yvonne Rille Stadtgeschichten, die in keinem Buch zu finden sind und haucht so der historischen Lim

Zürcher Anekdoten – Zürich erzählt Geschichten   Wahrlich schön ist ein Gesicht mit Charakter. Wahrlich schön eine Stadt, die stolz das Kleid ihrer bewegten Vergangenheit trägt. Unter den Grande Dames europäischer Städte zählt Zürich zu den absoluten Schönheiten.  Malerisch sind die verwinkelten Gässchen und edlen Türmchen; faszinierend die historischen Fassaden. Als Zeitzeugen längst vergangener Tage hüten sie Geheimnisse, die selbst alteingesessene Zürcher immer wieder zum Staunen bringen.

Zürcher Anekdoten – Zürich erzählt Geschichten - Spot Media

Im Zuge der Stadtführung ‘Zürcher Anekdoten’ erzählt die Yvonne Rille Stadtgeschichten, die in keinem Buch zu finden sind und haucht so der historischen Lim

Lady's First – Zeit für Ruhe   Im Zürcher Seefeld verbirgt sich das kleine Glück hinter den historischen Mauern einer Jugendstil- Villa. Dort lässt sich inmitten der Hektik unserer kleinen Grossstadt noch Ruhe finden.

Spot

Im Zürcher Seefeld verbirgt sich das kleine Glück hinter den historischen Mauern einer Jugendstil-Villa.

Hotel Bahnhof – Die besonderen Gastgeber   Es gibt Menschen, die man nicht so schnell vergisst. Menschen, die mit ihrer Leidenschaft inspirieren und dadurch auch Orte auf nachhaltige Weise prägen. Menschen, wie Alexandra und Scott Donaldson-Leiggener. In vierter Generation führen sie das sympathische Familienhotel Hotel Bahnhof in der Walliser Gemeinde Ausserberg. Und liegt mein Besuch zwar bereits einige Zeit zurück, so sind sie mir doch in besonderer Erinnerung geblieben. Switzerland, Table Settings, Magazine, Communities Unit, Passion, People, Places, Table Top Decorations, Place Settings

Spot

In vierter Generation führen Alexandra und Scott Donaldson-Leiggener das sympathische Familienhotel Hotel Bahnhof in der Walliser Gemeinde Ausserberg.

Suonen – Walliser Lebenselixiere  Heute durchziehen die Suonen auf 2’000 Kilometer das Land wie Adern den Körper und nähren eine einzigartige Kulturlandschaft mit mineral- und nährstoffreichem Gletscherwasser. Die ältesten Suonen sind bis zu 1’000 Jahre alt und werden bis zum heutigen Tag in mühevoller und gefährlicher Handarbeit erhalten. Bradley Mountain, Backpacks, Magazine, Activities, Bags, Country, Minerals, Landscape, Handarbeit

Suonen – Walliser Lebenselixiere - Spot Media

An der Südseite des Bietschhorns errichten die Menschen gewagte Wasserleitungen, um das Land zu bewässern.

Suonen – Walliser Lebenselixiere   Wasser gibt es im Gletscherland Wallis ja eigentlich genug. Nur eben nicht überall! Besonders an der Südseite des Bietschhorns, wo Täler wie Finger von der alpinen Stufe hinab in das mediterran geprägte Rhonetal greifen, sind die steilen Talhänge extrem trocken. Hier war eine Bewirtschaftung nur möglich, weil die Menschen gewagte Wasserleitungen, sogenannte Suonen, errichteten, um das Land zu bewässern. Wallis, Finger, Sidewalk, Country Roads, Magazine, Activities, Country, People

Suonen – Walliser Lebenselixiere - Spot Media

An der Südseite des Bietschhorns errichten die Menschen gewagte Wasserleitungen, um das Land zu bewässern.

Obstgartenroute: Wie im Flug nach Herisau - Spot Magazine:   Die Obstgarten-Route von Arbon nach Herisau wird mit dem Flyer E-Bike «Flogo» vom ersten bis zum letzten Meter zur Entspannungstour – und das selbst im Januar. Journey, Switzerland, Golf Courses, Flyer, House, Jurassic Park, Fruit Garden, Landscape, Viajes

Obstgartenroute: Wie im Flug nach Herisau - Spot Media

Die Obstgarten-Route von Arbon nach Herisau wird mit dem Flyer E-Bike «Flogo» vom ersten bis zum letzten Meter zur Entspannungstour.

Obstgartenroute: Wie im Flug nach Herisau   Der Tag beginnt mit weiteren, positiven Überraschungen. Die Sonne scheint trotz anders-lautender Vorhersage und die Flyer E-Bikes sind sehr viel kompakter, als wir uns das vorgestellt haben. Am Vorabend hatte ich extra noch die Sitzkonfiguration meines Vans verändert, damit drei Leute und drei E-Bikes bequem Platz finden. Nun stellt sich heraus: Das wäre gar nicht nötig gewesen. Mit den kleinen 20-Zoll-Rädern brauchen die «Flogos» wenig Platz. Flyer, Bicycle, Vans, Magazine, Fruit, Sun, Garten, Bicycle Kick, Bicycles

Obstgartenroute: Wie im Flug nach Herisau - Spot Media

Die Obstgarten-Route von Arbon nach Herisau wird mit dem Flyer E-Bike «Flogo» vom ersten bis zum letzten Meter zur Entspannungstour.

Obstgartenroute: Wie im Flug nach Herisau   Der Elektronikkonzern ist ein echter E-Bike-Pionier und mit seinem Antriebssystem schon viel länger auf dem Markt, wie beispielsweise Autozulieferer Bosch. Bereits in den 1970er Jahren begannen die japanischen Elektronikfirmen Panasonic, Sanjo und Yamaha an elektrischen Zusatzantrieben für Fahrräder zu tüfteln. So richtig in Schwung kamen die Entwicklungen aber erst mit der Miniaturisierung von Elektronik, Hardware und Akkus.

Obstgartenroute: Wie im Flug nach Herisau - Spot Media

Die Obstgarten-Route von Arbon nach Herisau wird mit dem Flyer E-Bike «Flogo» vom ersten bis zum letzten Meter zur Entspannungstour.

Bern – Einmal der Nase nach   Der Geruchsinn gilt als «Fenster zum Gehirn.» Gerüche besitzen die Macht, Raum und Realität kurzzeitig auszusetzen. Von einem Moment zum Nächsten können sie uns auf eine Zeitreise in die Vergangenheit entführen und einst Erlebtes wieder in Erinnerung rufen. Deswegen denke ich heute auch immer sofort an Bern, wenn mir diese spezielle Mischung aus Feentanz, Lavendel und Zitrone in die Nase steigt.

Bern – Einmal der Nase nach - Spot Media

In Bern führt ein etwa einstündiger Duft-Rundgang im wahrsten Sinne einmal der Nase nach durch die geschichtsträchtige Altstadt.

Geissen-Wandern: Auf Heidis Spuren   Welches Kind würde sich nicht gerne mit Ziegen auf eine Wanderung begeben, besonders jetzt, wo doch Schellen-Ursli und Heidi in aller Munde sind? Unsere drei Kinder, Jessica (fast 11), Jay (9) und Jodie (5) waren jedenfalls von dieser Idee sofort hellauf begeistert! Goats, Magazine, Animals, Three Kids, Third Child, Hiking, Animales, Animaux, Warehouse

Geissen-Wandern: Auf Heidis Spuren - Spot Media

Geissen-Wandern: Welches Kind würde sich nicht gerne mit Ziegen auf eine Wanderung begeben, besonders jetzt, wo doch Schellen-Ursli und Heidi in aller Munde sind?

Geissen-Wandern: Auf Heidis Spuren   Nach drei unterhaltsamen Wanderstunden er-reichten wir letztlich wieder unseren Ausgangspunkt in Buckten. Natürlich fiel es den Kindern nicht leicht, sich von ihren Wanderpartnern zu verabschieden und so haben wir ihnen auch versprochen, die Ziegen in ihrem Sommerlager in den Bergen zu besuchen. Mit den Ziegen als Option, haben wir sicherlich nie mehr Probleme, unseren Nachwuchs zum Wandern zu motivieren! Dolores Park, Magazine, Travel, Goats, Hiking, Summer Recipes, Viajes, Destinations, Warehouse

Geissen-Wandern: Auf Heidis Spuren - Spot Media

Geissen-Wandern: Welches Kind würde sich nicht gerne mit Ziegen auf eine Wanderung begeben, besonders jetzt, wo doch Schellen-Ursli und Heidi in aller Munde sind?

Geissen-Wandern: Auf Heidis Spuren   Stolz, beinahe hochmütig waren die Blicke unserer Geissen mit ihren klingenden Namen, bei denen ich mich sofort in ein kleines verwinkeltes Engadiner Tal zurückversetzt fühlte: Luigi, Seraina, Roberto, Flurina, Leonardo und Angelo. Luigi, Magazine, Mountains, Nature, Travel, Proud Of You, Names, Hiking, Viajes

Geissen-Wandern: Auf Heidis Spuren - Spot Media

Geissen-Wandern: Welches Kind würde sich nicht gerne mit Ziegen auf eine Wanderung begeben, besonders jetzt, wo doch Schellen-Ursli und Heidi in aller Munde sind?

Geissen-Wandern: Auf Heidis Spuren   Die sechs Ziegen gehören zur Gattung Pfauenziege. Sie waren zum Teil grösser als kleine Ponys und jede einzelne brachte ein strammes Gewicht von bis zu 100 Kilo auf die Waage. Tatsächlich waren sie so kräftig, dass sie zwei Taschen auf dem Rücken trugen, in welche wir unser Picknick und Wanderutensilien verstauen konnten. Ganz schön praktisch, fanden wir! Canada Goose Jackets, Winter Jackets, Cosplay, Animals, Magazine, Funny Goats, Goat Pen, Weighing Scale, Hiking

Geissen-Wandern: Auf Heidis Spuren - Spot Media

Geissen-Wandern: Welches Kind würde sich nicht gerne mit Ziegen auf eine Wanderung begeben, besonders jetzt, wo doch Schellen-Ursli und Heidi in aller Munde sind?

Für die Camping-Saison gerüstet   Mit dem Frühlingserwachen ist es nur eine Frage der Zeit: In Kürze ist die Camping Saison wieder eröffnet. Und damit diese den gewünschten Erfolg bringt, verrät Robi Wehrli, Filialleiter der Transa in St. Gallen, seine Geheimtipps für die kommende Saison Young Wild Free, Wild And Free, Camping Am See, Wild Campen, Summer Bucket Lists, Activities, Adventure, Sunset, Travel

Für die Camping-Saison gerüstet - Spot Media

Mit dem Frühlingserwachen ist es nur eine Frage der Zeit: In Kürze ist die Camping Saison wieder eröffnet. Transa hat die passenden Geheimtipps.

TCS Glamping: Gute Nacht im Grünen   Schlaflos im Grünen war gestern. Glamping heisst die neue Form des Campings ohne Heringe und andere Unannehmlichkeiten, bei dem sich Natur und Luxus unter dem Himmelszelt treffen, um gemeinsam stilvoll nach den Sternen zu greifen. Längst hat sich der aus dem englisch-sprachigen Raum stammende Trend auch in der Schweiz etabliert. Vom Lago di Lugano bis zum Rhein lässt sich auf den innovativen Campingplätzen von TCS mit vollem Komfort naturnah übernachten. Lugano, Komfort, Form, Glamping, Outdoor Gear, Tent, Magazine, Campsite, Reunions

Spot

Vom Lago di Lugano bis zum Rhein lässt sich auf den innovativen Campingplätzen von TCS mit vollem Komfort naturnah übernachten – Glamping mit TCS.