Bruegel

8 Pins0 Followers
Pieter Bruegel d. Ä. «Die großen Fische fressen die kleinen», 1556, Feder und Pinsel in Grau und Schwarz. (Bild: Albertina, Wien)

Pieter Bruegel d. Ä. «Die großen Fische fressen die kleinen», 1556, Feder und Pinsel in Grau und Schwarz. (Bild: Albertina, Wien)

Pieter Bruegel d. Ä. «Die großen Fische fressen die kleinen», 1556, Feder und Pinsel in Grau und Schwarz. (Bild: Albertina, Wien)

Pieter Bruegel d. Ä. «Die großen Fische fressen die kleinen», 1556, Feder und Pinsel in Grau und Schwarz. (Bild: Albertina, Wien)

Pieter Bruegel d. Ä. wollte seine Zeitgenossen einfangen. Er zeichnete Bauern bei der Feldarbeit, pittoreske Landschaften und Alpengipfel, Flusstäler und auf die Gesellschaft bezogene Moralsatiren. An die Stelle der Darstellung des Individuums tritt die Illustration bestimmter Typen. Hier sehen wir «Maler und Käufer», um 1565, Feder in Braun. (Bild: Albertina, Wien)

Pieter Bruegel d. Ä. wollte seine Zeitgenossen einfangen. Er zeichnete Bauern bei der Feldarbeit, pittoreske Landschaften und Alpengipfel, Flusstäler und auf die Gesellschaft bezogene Moralsatiren. An die Stelle der Darstellung des Individuums tritt die Illustration bestimmter Typen. Hier sehen wir «Maler und Käufer», um 1565, Feder in Braun. (Bild: Albertina, Wien)

Pieter Bruegel d. Ä. (Stecher: Jan und Lucas van Duetecum) «Der Jahrmarkt von St. Georg», um 1559, Radierung und Kupferstich. (Bild: Albertina, Wien)

Pieter Bruegel d. Ä. (Stecher: Jan und Lucas van Duetecum) «Der Jahrmarkt von St. Georg», um 1559, Radierung und Kupferstich. (Bild: Albertina, Wien)

Pieter Bruegel d. Ä. «Der Sommer», 1568, Feder in Braun. (Bild: Albertina, Wien)

Pieter Bruegel d. Ä. «Der Sommer», 1568, Feder in Braun. (Bild: Albertina, Wien)

Pieter Bruegel d. Ä. (Stecher: Jan und Lucas van Duetecum) «Die große Alpenlandschaft», 1555-56, Radierung und Kupferstich. (Bild: Albertina, Wien)

Pieter Bruegel d. Ä. (Stecher: Jan und Lucas van Duetecum) «Die große Alpenlandschaft», 1555-56, Radierung und Kupferstich. (Bild: Albertina, Wien)

Pieter Bruegel d. Ä. «Christi Höllenfahrt», 1561, Feder in Braun. (Bild: Albertina, Wien)

Pieter Bruegel d. Ä. «Christi Höllenfahrt», 1561, Feder in Braun. (Bild: Albertina, Wien)

Pieter Bruegel d. Ä. «Der Alchemist», 1558, Feder in Braun. (Bild: Kupferstichkabinett, SMB / Albertina, Wien)

Pieter Bruegel d. Ä. «Der Alchemist», 1558, Feder in Braun. (Bild: Kupferstichkabinett, SMB / Albertina, Wien)

Pinterest
Search